Termin

Stammtisch

Von Haldan am 14.12.2009 22:27
Hehe, einen makaberen Humor habt Ihr. Ein dummer Zufall war es ganz bestimmt nicht, denn die Al'Anfaner wollten uns ganz bestimmt kapern, jedenfalls konnte ich das Ihrem wilden Schlachtruf entnehmen und auch sprachen ihre schwingenden Säbel recht deutlich.

Und wenn Ihr ehrlich seid, so wisst Ihr, dass ein Al'Anfaner niemals einen Fehler eingestehen würde, geschweige denn eine Missetat wie die, die mir widerfahren ist.

Von Azsila Ya'Quintano am 14.12.2009 12:10
"Irres Gekicher"
Hört auf, nicht weiter....
Ich kann mich vor Lachen bald nicht mehr halten.
"Augenbraue hochgezogen"
Also deshalb gibt man uns nichts zu Essen, da man uns als Entschädigung unserer Erduldeten Schmach unser Gewicht in Gold aufwiegen möchte.
"Lippen kräuseln"
Ein geiziges Völkchen seid ihr Al'Anfaner, wenn ihr so um Unzen feilscht.

Von Avessandra am 14.12.2009 06:38
*hebt eine Augenbraue* So entschuldigt, werter Haldan, dies war mir bisher nicht bekannt und eben so scheint die Anklage gegen euch zu lauten,... nun, und wenn jenes wirklich nur ein dummer Zufall war, so wird man euch sicher freisprechen und entschädigen.

Von Haldan am 13.12.2009 10:37
Ich versichere Euch, dass ich, wann immer ich mit Al'Anfa zu tun hatte, zu beschäftigt war meine Haut vor seinem hintertückischen Angriff bewahren musste als dass ich Verbrechen begehen konnte.
Ihr wollt mir etwas Unterschieben um Euer Gewissen zu beruhigen? Doch wirkt das alles auf mich, als wollte der Dieb, der dem Edelmann in die Tasche griff und sich eine Watschen einfing nun Rache für das Unglück nehmen, dass ihm zugestoßen ist, wobei er völlig verkennt, dass er der Auslöser der Ereignisse ist.

Laßt mich konkreter werden. Ich segelte auf einem unbewaffenten Erkundungsschiff der Brabaker als uns ein al'anfaner Kriegschiff ohne Vorwarnung beschoss und zum Entermaneuver ansetzte. Und nun bezeichnet man mich und die brabaker Mannschaft als Verbrecher, weil wir uns unserer Haut erwehrt haben? Macht Euch doch nicht lächerlich.

Von Avessandra am 12.12.2009 19:03
*legt ihre Stirn in kleine Falten* ... nostrisch, der Herr?!

Von Diman Eslebon am 12.12.2009 09:43
Al Anfa - Pah.
Ich erinnere mich noch gut an folgende Geschichte, die ich im Hafen von Perricum gehört habe:
Al Anfaner Schiffe zeigen sich selten mit ihrer Fahne, hissen immer andere Flaggen, um die Schiffe der anderen Mächte zu täuschen. So war es wieder, als zwei Al Anfaner Schiffe unter falscher Flagge auf einander zu fuhren. Als sie in Schussreichweite der Rotzen waren beschossen die sich. Nach einer Weile sanken beide Schiffe...
Das ist Al Anfa - heimtückisch und nostrisch.

Von Avessandra am 11.12.2009 22:11
Hach,... wo wir bei den Geschwistern unseres geliebten Herren sind, so solltet Ihr Praios, den Herrn der Wahrheit nicht vergessen und nun nicht mein Teil an dieser Farce ins falsche Licht rücken: Ich habe nicht die Gebote der Herrin Travia gebrochen, so ist dies doch nicht mein Haus, sondern das Haus meiner Eltern, in das Ihr von Ihnen eingeladen wurdet - freilich wurde diese Einladung von mir überbracht - doch mehr als diesen nandusgefälligen Dienst habe ich nicht erwiesen. Doch bitte,... gilt das Gebot Travias denn noch, wenn man jemanden, der im Antlitze Praios behauptet, er wäre nicht der ihm nachgewiesenen Taten schuldig?

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73





Neue Nachricht

Name:

Inhalt:

Disclaimer / Kontakt